Sicherheitslücken und Videokonferenzen

waren u. a. die Themen vom 27.1.2015

 

Die kürzlich bekannt gewordene Sicherheitslücke im Adobe Flash Player war Thema No 1. Wir haben gemeinsam die entsprechenden Updates eingespielt. Dazu gehörte auch ein Update des Chrome-Browser von Google, der eine eigenständige Flash-Installation von Hause aus mit bringt.

Wir haben auch noch mal an einem Beispiel das Thema MP3-Umwandlung aus der Vorwoche aufgegriffen und vertieft.

Lustig wurde es dann beim Aufbau einer Videokonferenz mit Skype,
da hatten alle viel Spaß bei.

Zuletzt haben wir noch die Möglichkeiten aufgezeigt, wie und wo man kostenlos online fernsehen kann.