Suchen nach Emails – auch in Spamordnern, wo zufällig auch wichtige Emails landen können!

Nicht nur ein Thema rund um Emails am 28.5.2013:

  • Wie man unter einer Vielzahl von Emails eine Bestimmte suchen kann, war ein wichtiges Thema, was mehrere Besucher interessiert hatte. Wie kann man Emails so sortieren nach Namen, Datum oder Betreff, daß man die gewünschte Emails wiederfindet.
  • Warum gibt es Spamordner, und warum können dort auch wichtige Emails ausversehen landen!
  • Wichtige Emails sollte man sich lieber lokal speichern, vorallem wenn es Rechnungen oder sonstiges wichtige Emails sind.Darauf zu Vertrauen, daß mein jeweiliger Email-Provider „ewig“ meine Mails speichert, könnte fatale Folgen haben. Bei geschäftlichem Schriftverkehr gilt auch hier eine Aufbewahrungsfrist von 10 Jahren!
  • Wieviel Speicherplatz bietet mir mein Email-Provider an: Wir mussten feststellen, daß es bei manchen Providern gar nicht so einfach ist, diese Information zu Bekommen. Manchmal kann man es nur mühsam im Kleingedruckten erfahren!

Es war heute eine überschaubare und  gemütliche Runde, schliesslich war ja auch das Wetter mal etwas angenehmer und sonniger! Wir haben noch diverse andere Kleinigkeiten besprochen, wie zum Beispiel das Auffinden von passenden Scannertreibern oder auch das Kopieren von Texten aus dem Internet in ein Textverarbeitungsprogramm.

Ein Beispiel von Verletzung des Datenschutzes hatte allerdings noch meine Aufmerksamkeit erregt:
Veröffentlichung von Klassentreffen-Fotos auf Facebook ohne Einholung des Einverständnis der jeweiligen abgebildeten Personen, welche auch noch nicht einmal bei Facebook angemeldet sind. Eine Besucherin berichtete mir davon, daß ihr ehemaliger Klassenkamerad diese Bilder auf Facebook ohne ihr Wissen veröffentlicht hat.
Da sträuben sich mir die Nackenhaare!!!

Aus meiner Sicht: Absolutes NoGo (Geht ja mal gar nicht!) !

Zum Abschluss hier nochmal der Hinweis: Am 4. Juni 2013 findet der KCT nicht statt, erst wieder am 11. Juni 2013!